LUDOTHEK FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE KINDER UND ERWACHSENE

Seit 1987 wird an der Blindenschule Zollikofen im Kanton Bern eine Ludothek mit adaptierten Spielen und tastbaren Bilderbüchern für Kinder und Erwachsene mit einer Sehbehinderung betrieben. Die Ludothek, welche die Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendlichen führt, ist für mehr als zwei Drittel der Betriebskosten auf Spendengelder angewiesen.

TEXAID und die Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche
In der Umgebung von Zollikofen stehen einige Altkleidercontainer von TEXAID, die zu Gunsten der Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche sammeln. Aus dem Verkauf der Altkleider generiert TEXAID finanzielle Mittel, welche sie neben den sechs beteiligten Hilfswerken auch an zahlreiche regionale Organisationen auszahlt. Dazu gehört auch die Stiftung, welche die Ludothek an der Blindenschule Zollikofen unterhält. Mit den Vergütungen von TEXAID wird der Betrieb der Ludothek mitfinanziert.

Adaptierte Spiele und tastbare Bilderbücher
Gesellschaftsspiele und Bilderbücher sind ein Kulturgut und haben für Sehende in der Schule sowie in der Familie eine wichtige Bedeutung. Wie aber kann man blinden und sehbehinderten Menschen die Teilhabe ermöglichen? Seit 1987 besteht an der Blindenschule Zollikofen eine Ludothek, in der Kinder und Erwachsene mit einer Sehbehinderung adaptierte Spiele und tastbare Bilderbücher ausleihen können. Auch Schulen und Kindergärten schätzen die Spielauswahl. Blinde und Sehende können so gemeinsam dieselben Spiele spielen. Ein kleines, kompetentes Team betreut die Ausleihe für die ganze Schweiz, erledigt Reparaturen und erstellt neue Adaptionen. Bei den Adaptionen werden bestehende Spielbrette und Spielfiguren mit tastbaren Elementen und einer Spielanleitung in Brailleschrift ergänzt. Auch eigene Spiele und Bücher werden hergestellt, immer im Hinblick darauf, dass die Spiele für blinde und sehbehinderte, aber auch für normal sehende funktionieren. So können alle am gleichen Spiel miteinander Spass haben.

Die Spiele und Bilderbücher können alle in der Schweiz wohnhaften sehbehinderten und blinden Personen wie auch Angehörige und Fachpersonen gratis ausleihen.

Weitere Informationen zur Ludothek an der Blindenschule Zollikofen finden Sie hier.